SUMMERSCHOOL 2022

DESIGN THINKING
UNSERE METHODIK

…ist eine personen-zentrierte Arbeitsweise zur Entwicklung innovativer Ideen, bei dem Nutzer:innen und deren Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen. Die fünf Phasen des Prozesses werden iterativ durchlaufen, bei Bedarf wiederholt und nicht streng voneinander getrennt.

Design Thinking Phasen
1 Einleitung

1 Einleitung

02:00
Video abspielen
2 Empathize

2 Empathize

01:34
Video abspielen
3 Define

3 Define

01:09
Video abspielen
4 Ideate

4 Ideate

00:47
Video abspielen

PHASEN

1. empathize: Durch das Hineinversetzen in die Zielgruppe, wird ein tiefes Verständnis der Problemstellung und der Bedürfnisse erlangt. Ziel dieser Phase ist das Entdecken und Definieren von Problem-feldern, welche durch eine später entwickelte Lösung behoben werden können.

 

2. define: Die gesammelten Beobachtungen
werden sortiert und thematisch geclustert, um innerhalb der Problem-stellung spezifische Einblicke zu gewinnen. Wichtig zu bedenken sind dabei unterschiedliche Ansprüche an die Lösung, sowie notwendige Funktionen und Elemente, die dabei helfen, einen Mehrwert aus Sicht der Nutzer:innen zu schaffen.

3. ideate: In der Ideenphase findet der Übergang von der Identifizierung des Problems zur Erschaffung einer Lösung statt. In diesem Prozess sollte ein möglichst großes Ideenspektrum entwickelt werden, wobei hier noch keine Bewertung oder Priorisierung der Ideen vorgenommen wird. 

fabianklima.com_DSC04046_66.jpg
Design_Thinking_Kreis_mit.png

4. prototype: Die vielversprechenste Idee wird in einen ersten Prototypen übersetzt, welcher möglichst schnell und unter geringem Aufwand erstellt wird, um so die grundlegende Kernfunktion der Idee zu testen. Hier kommt das iterative Arbeiten sehr stark zur Geltung, da jeder Prototyp ein bestimmtes Feature der Idee austestet und mit den gewonnenen Erkenntnissen sofort wieder überarbeitet wird.

 

5. test: Die letzte Phase geht Hand in Hand mit dem Prototyping, da das Feedback der Endnutzer:innen für die Verbesserung der Lösung unbedingt notwendig ist.