UNSERE INHALTE

Unser Fokus liegt auf der Verbindung der drei Bereiche: Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Deshalb arbeiten und forschen bei ti:n Verwaltungseinheiten, niederösterreichische Unternehmer:innen,

sowie Bildungseinrichtungen Hand in Hand, um innovative Vorhaben in unserer Region gemeinsam voranzutreiben.

Um dieses Ziel bestmöglich umzusetzen, besteht unser Disziplinen-übergreifendes Netzwerk aus drei Teilen – community, academy und laboratory. Diese Bausteine bilden die Grundlage für einen wertvollen Austausch unter den Teilnehmer:innen und Auftraggeber:innen. Design Thinking ist sowohl Tool zur Problemdefinition als auch Indikator zur Lösungsfindung. Dadurch wird eine optimale Prototypen-Entwicklung geschaffen. Aus der anschließenden Testung können erste Ergebnisse analysiert werden, die wichtige Information für die Weiterentwicklung beinhalten.

Netzwerk_ohne_Hintergrund.png

UNSERE VISION

Die Vision von ti:n ist die Implementierung eines transdisziplinären Innovationsnetzwerkes in ganz Niederösterreich, welches durch das

 Miteinbeziehen von jungen Ideen aus unterschiedlichsten Branchen den digitalen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandel unter-stützt und die gemeinsame Zukunft aktiv mitgestaltet. 

UNSERE
PROGRAMME

fabianklima.com_DSC04064_69.jpg

Im Juli fand die erste ti:n Summerschool statt, in der Teilnehmende aus niederösterreichischen Hoch-schulen gemeinsam die Design Thinking Methode kennenlernten, um so Lösungen für Probleme aus der niederösterreichischen Wirtschaft zu generieren. 50 Teilnehmende beschäftigten sich in mehreren Kleingruppen mit der Thematik der Plastik-(Wieder-)

Verwertung und der Frage, wie die Feedbackkultur in Klein- und Mittelunternehmen für alle Beteiligten angenehmer gestaltet werden kann.

DAS WAR DIE

SUMMERSCHOOL 2022

3

TESTING

YOUTH & HEALTH 2021

Studierende entwickelten in unserem ti:n academy Workshops eine Social-Media-Kampagne, um gesundheitliche Vorsorgeinforma-tionen an eine junge Zielgruppe zu vermitteln

2

VERNETZUNG FÜR BIBLIOTHEKEN 2021

Interessierte Teilnehmer:innen, die niederösterreichischen Landesbibliotheken und ein junges Start-Up vernetzten sich für die Konzeptionalisierung von Co-Working Spaces in Bibliotheken.

1

PROTOTYPING

GESUND. & WIRT. 2021

Zu den Themen „Vorsorgeinformationen für junge Erwachsene“ und „Co-Working in öffentlichen Bibliotheken“ wurden von den Teilnehmer:innen prototypische Lösungswege skizziert.

 
 

UNSERE BEITRÄGE

 

UNSER KONTAKT

  • White Instagram Icon
  • Weiß LinkedIn Icon
  • White Facebook Icon

+43 (0)2732 893-2326

+43 (0)2732 893-4300 Fax

Makerspace Tulln

Frauentorgasse 72-74, 3430 Tulln an der Donau